VSST trennt sich im Spitzenspiel gegen TSV Geiselbullach 2:2

Im Duell Tabellenerster gegen den Tabellenzweiten der Kreisklasse kam der VSST trotz einer dominanten ersten Hälfte nicht über ein Unentschieden hinaus. Nach einer druckvollen Anfangsphase netzte Kelvin Gomez zunächst zur verdienten 1:0 Führung ein (27.). Trotz einiger weiterer Chancen gelang es dem VSST nicht die Führung weiter auszubauen, kassierte jedoch in der 43. Minute den für den TSV Geiselbullach schmeichelhaften Ausgleich zum 1:1. In einer härter geführten zweiten Hälfte gelang zunächst erneut Kelvin Gomez der Führungstreffer zum 2:1 (60.), allerdings währte die Freude darüber lediglich ein paar Minuten bis Geiselbullach zum 2:2 ausglich (69.), welches zugleich den Endstand der Partie markierte. Der VSST hält somit den TSV Geiselbullach weiterhin auf Distanz und führt weiterhin ungeschlagen die Tabelle mit sechs Zählern Vorsprung an.

Den C-1 Junioren (SG mit Oberweikertshofen) gelang ein überzeugender 6:0 Sieg beim TSV Gernlinden und halten somit den Anschluß an die Tabellenspitze. Die C-2 Junioren (SG mit Oberweikertshofen) verloren gegen den FC Penzing mit 0:6 und stehen nun auf Rang 7 der Tabelle.

Erfreulich war der erste Saisonsieg den die D-Junioren (SG mit Oberweikertshofen) mit einem 1:0 gegen den FC Aich einfuhren, die D-2 Junioren errangen ein 1:1 beim FC Puchheim III und bleiben somit ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Die E-Junioren (SG mit Oberweikertshofen) unterlagen im Ligaspiel beim SV Esting mit 2:8 und schieden leider vier Tage später mit einem 1:8 beim FC Emmering aus dem Kreispokal aus.

(16.10.2019 / VSST-Redaktion, RB)

Posted in 1. Mannschaft, C-Jugend, D-Jugend, E-Jugend, Fußball.