TSV Geiselbullach – VSST Günzlhofen 0:2

Mit einem 2:0 Erfolg im Gepäck ging es für den VSST Günzlhofen vom Auswärtsmatch beim TSV Geiselbullach in Richtung Heimat. Im Hinspiel hatte der VSST Günzlhofen schon das bessere Ende für sich reklamiert und einen 2:0 Sieg geholt.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ergebnis für beide Mannschaften. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Christoph Kunz vom TSV Geiselbullach den Platz. Für Ihn spielte Fritz Puhlmann weiter (53.). Nach 69 Minuten bejubelten die 53 Zuschauer endlich das erste Tor: 1:0 für den VSST Günzlhofen durch Michael Mößmer. Tobias Kügler stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 2:0 für die Gäste her (90.). Am Ende nahm die Elf von Admir Hasanovic beim TSV Geiselbullach einen Auswärtssieg mit.

Posted in 1. Mannschaft, Fußball.